Der Park

Der Dirtpark befindet sich auf einem ca. 6.800m² großen Gelände der Gemeinde Odelzhausen. Das Gelände ist leicht abschüssig. Das erlaubt es besser Kontrolle des Speed in den Anfahrten. Der Starthügel hat 2 Höhen, um ausreichend Anfangsgeschwindigkeit aufzubauen. Die Gemeinde ist für dieses Gelände und den Park weiterhin verantwortlich. 

Der Park richtet sich an Einsteiger sowie fortgeschrittene Dirtbiker. Im Pumptrack können erste Skills zur Bike-Beherrschung erlernt werden. Auf den Jump-Llines geht es dann schon höher raus. Sprungkombinationen fordern dich schon deutlich mehr. Wenn du es dann richtig krachen lassen möchtest, steht dir die Big-Air-Line zur Verfügung. Am Ende landest du in der Quarter und es geht von neuem los. 

In der Dropzone kannst du an 2 verschiedenen Höhen erste richtige Airtime schnuppern, um dich dann schnell an den ersten Tricks zu versuchen. Die Landung ist relativ flach und mit Rindenmulch belegt. Das dämpft die Landung.

Beachte bei allen Rides, fahre immer mit voller Konzentration. Meist passieren die Unfälle bei Unachtsamkeit!

Der Bau wurde durch die Firma BigAir Munich projektiert und teilweise mit Unterstützung vom Bauhof umgesetzt. 

Natürlich gab es viele Helfer aus dem Kreis der Biker selbst. 

Die Initiatoren und Familienväter Robbin Westphal und Andreas Lange sind selbst seit Jahrzehnten begeisterte Biker, teils mit Motor, teils ohne motorische Unterstützung. 

Ein Schema des Plans werdet ihr hier demnächst auch finden. Darin sind die verschiedenen Lines und Rückwege zum Starthügel gekennzeichnet.

Ride on!

Bei Erkennen von Gefahren die vom Park ausgehen, kontaktiert bitte direkt den Bauhof der Gemeinde!
Tel. 08134/9308-0

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.